Kleinst- und Mikroprofile aus Polypropylen (PP)

 

Bei der Formgestaltung von exdrudierten Kleinst- und Mikro Profilen ist die Entwicklung häufig eingeschränkt. Dabei geraten viele Hersteller und Produzenten an Grenzen. Möchte der Kunde ein Metergewicht unter 15 Gramm sind Lösungen schwer zu finden. Das neue Herstellungsverfahren der Kunststoff Innovativ GmbH bietet in diesem Bereich neue Möglichkeiten. Die Fertigungsanlagen sind einfach und schnell zu rüsten, sodass auch Kleinmengen effizient gefertigt werden können. Die Kunststoff Innovativ GmbH liefert Profile ohne Mindestmengen von wenigen Metern bis hin zu mehreren Metern.

Das neue Herstellungsverfahren der Kunststoff Innovativ GmbH bietet in diesem Bereich neue Möglichkeiten.

Die Fertigungsanlagen sind einfach und schnell zu rüsten, sodass auch Kleinstmengen effizient gefertigt werden können. Die Kunststoff Innovativ GmbH liefert Profile ohne Mindestmengen von wenigen Metern bis hin zu mehreren Metern.

Grundsätzlich ist es nicht lohnenswert Kleinstprofile zu exdrudieren, da der Rüstaufwand und die Mengen an Anfahrschrott, die Effizienz des Endproduktes überschreiten.

Um Kunststoffprofile im Allgemeinen herzustellen, benötigt man im Durchschnitt ca. eine Stunde Rüsten und Einfahren, bis das Endprodukt vorliegt. Dabei können bei einem Profilgewicht von 40 Gramm je Meter bis zu 100 kg Anfahrschrott entstehen. Unser eigens entwickeltes Herstellungs- Produktionsverfahren ist so innovativ, dass wir im vorliegenden Beispiel wesentlich schneller und somit kostengünstiger sind. Dieses Verfahren ermöglicht uns eine Einsparung von bis zu 80% an Rüstzeit, sowie Anfahrschrott.

 

Des Weiteren bietet unser Produktionsverfahren Änderungen der Kleinstprofile schnell und kostengünstig umzusetzen.

Ihr Nutzen:

  • Musterprofile innerhalb von drei Wochen.
  • Schnell und zeitnah vom Muster bis zum Endprofil.
  • keine Mindestmengen.
  • bezahlbare Entwicklungskosten.
  • Längenvariabel nach Kundenanforderung.
  • Material: Polypropylen, EPDM/PP Gemisch, PP-Glasfaser

 

 

 

 

 

Bei der Herstellung von Mikroprofilen ist zu beachten:

  • Mindestgewicht 5 g/m
  • Wandstärke zwischen 0,7 und 1,5mm

 

Natürlich entwickeln wir auch mit Ihnen zusammen Sonderformen und Speziallösungen. Sprechen Sie uns dazu gerne an.
Farbvarianten sind nach RAL für nahezu jedes Mikroprofil möglich.